Patchday Februar

Android mit Negativ Rekord
Januar 30, 2018
Patchday März
März 27, 2018

Patchday Februar

Wie gewohnt am 2. Dienstag im Monat hat Microsoft diverse Sicherheitsupdates veröffentlicht. Davon gelten 14 als kritisch. Mit 13 kritischen Lücken ist der Internet Explorer und Edge betroffen.

Gefährliche Lücke in Outlook

Eine kritische Lücke klafft allerdings auch in Microsofts Outlook. Dabei genügt es, eine präparierte Datei im Anhang eines Emails zu erhalten. Eine Vorschau der Mail reicht übrigens, dass es zu einem Speicherfehler kommt und somit der Schadcode ausgeführt werden kann. Im schlimmsten Fall erhält der Angreifer die volle Kontrolle über den Rechner.

Weitere Updates
  • Adobe patcht Acrobat und Reader, früher bereits den Flash Player
  • IBM behebt gefährliche Sicherheitslücken in IBM AIX und Notes
  • WordPress schliesst mit Version 4.9.4 diverse Lücken und Probleme
  • Updates für Cisco Router und ASA
  • Google kümmert sich um 57 Android-Sicherheitslücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .