Samba als Alternative

XP ist tot
Mai 16, 2013

Samba als Alternative

Mit der Lancierung von Windows Server 2012 hat Microsoft die Lizenzierung für den SmallBusinessServer verändert und verteuert. Somit kann es insbesondere für KMU’s interessant sein, sich die Lösung mit Linux als Server anzuschauen. Mit Samba als Erweiterung auf dem Server ist es auch problemlos möglich, mit Windows PC’s in gewohnter Weise auf den Linux-Server zuzugreifen.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.