Patchday September 2017

Zugangsdaten gestohlen
August 31, 2017
WPA2 teilweise gehackt
Oktober 16, 2017

Patchday September 2017

Im September gab es folgende Sicherheitslücken und Updates:

  • Microsoft Updates mit diversen Sicherheitsupdates für diverse Windows Versionen sowie für den Internet Explorer, Microsoft Edge, Microsoft Office, Skype for Business und Lync, Microsoft Exchange Server, Adobe Flash Player und das .Net Framework.
    Dabei sind speziell zwei Lücken erwähnenswert: Eine ZeroDay Lücke in .Net (FinFisher Trojaner) sowie eine kritische Lücke bei Bluetooth (BlueBorne).
  • Diverse Sicherheitslücken bei Cisco Geräten und Cisco Software wurden gepatcht.
  • Android Patchday mit unterschiedlichen Sicherheitslücken
  • RCE in Apache Struts mit Sicherheitslücken wurde gepatcht
  • D-Link DIR-850L Router mit schwerwiegender Lücke, Upate per 19.09.2017 angekündigt.
  • Patchday bei SAP
  • Die in Windows gepatchte Bluetooth-Lücke existiert auch bei Linux (noch kein Update) sowie Android (teilweise Update vorhanden). In iOS wurde die Lücke in der Version 10 gepatcht.

Zudem Credit Burea Equifax gehackt und mehr als Hundert Millionen Kreditkarten, Sozialversicherungsnummern und Kreditkarten von US Amerikanern wurden entwendet. Offenbar über die Apache Struts Lücke

Es können keine Kommentare abgegeben werden.